Eichstätt

Renovierung einer ehemaligen Schmiede des frühen 18. Jahrhunderts um ca. 1701 – 1709 in Eichstätt. Zuerst umgebaut ca. 1782, ein zweites Mal ca. im Jahr 1877. Bei der Renovierung war die Verwendung von historischen Materialien und der Erhalt der alten Fenster, Bodenbeläge und Türen von besonderer Bedeutung.

Sie haben Fragen oder benötigen eine individuelle Beratung?